Sieh, das Gute liegt so nah …

Rapsöl aus Großentaft, Käse von Eichenzeller Ziegen oder Fleisch vom Biosphärenrind, das auf den Hochlandflächen der Rhön gegrast hat: Lebensmittel aus der Region liegen voll im Trend. „Regional“ oder „aus der Heimat“: Viele Lebensmittelmärkte preisen mit solchen Bezeichnungen Produkte an, die vom Acker oder der Streuobstwiese nebenan kommen. Verbraucher wollen wissen, wo Kartoffeln, Getreide oder … Weiterlesen

Internationale Bühne: Die Rhön und der Landkreis Fulda auf der Grünen Woche in Berlin

Die Rhön und der Landkreis Fulda im internationalen Fokus: Zwei Tage lang haben der Verein Natur- und Lebensraum Rhön, die Ökomodellregion Fulda und der Verein Rhöner Biosphärenrind den Besuchern der Internationalen Grünen Woche in Berlin die Schätze ihrer Region nähergebracht. Ein besonderer Höhepunkt war eine Kochshow mit TV-Koch Reiner Neidhart, der dem Publikum Produkte des … Weiterlesen

Die Rhön in Berlin

Der Verein Natur- und Lebensraum Rhön e. V., die Ökomodellregion Fulda und der Verein Rhöner Biosphärenrind e. V. haben den Besuchern der Internationalen Grünen Woche in Berlin die Schätze der Region … Der Verein Natur- und Lebensraum Rhön e. V., die Ökomodellregion Fulda und der Verein Rhöner Biosphärenrind e. V. haben den Besuchern der Internationalen … Weiterlesen

„Rhöner Biosphärenrind“ mit Preis in Berlin ausgezeichnet

Während der Grünen Woche Berlin, der großen deutschen Landwirtschaftsmesse, wurde der Verein Biosphärenrind mit der Lebensmittelkette Tegut für das Qualitätsfleischprogramm „Rhöner Biosphärenrind“ mit einem zweiten Platz in der Kategorie Kooperation ausgezeichnet. Den Preis des Wettbewerbes „Regional-Star 2019“ im Palais am Funkturm der Fachzeitschrift „Lebensmittel Praxis“ nahm eine Delegation des Vereins unter Führung des Vereinsvorsitzenden Stefan … Weiterlesen

Regional-Star – Preise für Saisongärten und Rhöner Biosphärenrind

Berlin (oz/gü) – Toller Erfolg für zwei regionale Konzepte des Lebensmitteleinzelhändlers und Pioniers für Bio-Lebensmittel tegut: Beim Wettbewerb „Regional-Star 2019“ der Fachzeitschrift Lebensmittel Praxis wurden jüngst in Berlin die Initiative tegut Saisongarten mit dem ersten Preis in der Kategorie Organisation und das Biofleisch-Programm Rhöner Biosphärenrind mit dem zweiten Preis in der Kategorie Kooperation ausgezeichnet. Die … Weiterlesen

Der Verein Rhöner Bisophärenrind feiert

20 Jahre gibt es nun schon den Verein, bei dem sich alles um das liebe Rindvieh in der Rhön dreht. Das war Anlass und Freude genug für den Verein auf dem Biobetrieb Eichler in Simmershausen das Jubiläum zu feiern. Bei traumhaftem Sonnenschein kamen die Menschen aus Nah und Fern um an der Bergandacht mit Tiersegnung … Weiterlesen

Das Rhöner Rind hat überlebt

Sind Weiderinder glücklicher als ihre Artgenossen im Stall? Landwirt Reinhold Bauer vom Bad Bockleter Quellenhof ist fest davon überzeugt, denn die Tiere sind von April bis Oktober im Freien – und das von Klein auf. „Die Rinder wachsen stressärmer auf und sind deshalb ausgeglichener“, ergänzt Stefan Hohmann. Der Vorsitzende des Vereins Rhöner Biosphärenrind muss es … Weiterlesen

Rhöner Biosphärenrindfleisch an der Frischetheke

Ab sofort ist Biorindfleisch aus der Rhön in drei tegut … Märkten in Fulda erhältlich. Ein echter Durchbruch konnte im Bereich der Biorindfleischvermarktung erzielt werden. Ab sofort ist Biorindfleisch aus der Rhön in zunächst drei tegut … Märkten in Fulda an der Fleischbedientheke erhältlich. Das Partnernetzwerk Rhöner Biosphärenrind e.V. mit über 90 Bio-Landwirten, Dachmarke Rhön … Weiterlesen

Kulturgut auf vier Beinen: Rhöner Biosphärenrind für nachhaltige Landwirtschaft

Ökologisch erzeugtes Rindfleisch, gewachsen in der einzigartigen Kulturlandschaft der Rhön – das bietet der Verein „Rhöner Biosphärenrind“ seit beinahe 20 Jahren. Die nachhaltige Wirtschaftsweise in Einklang mit Tier und Natur kommt auch der Rhön zugute: Auf großflächigen Weiden wird das Gras schonend vom Kulturgut auf vier Beinen abgefressen. Das stressfreie Leben schlägt sich in der … Weiterlesen

Neues Vermarktungskonzept für das Rhöner Biosphärenrind

Regionalforum wirbt bei Rinderhaltern um Teilnahme Der Tegut-Lebensmitteleinzelhandel führt jetzt auch Biorindfleisch aus der Rhön in seinem Sortiment. Das Angebot ist derzeit noch nicht ausreichend. Rindfleisch des Vereines wird in drei Fuldaer Lebensmittelmärkten angeboten. Um weitere Läden damit beliefern zu können, fand vorletzte Woche ein Regionalforum in Poppenhausen statt, veranstaltet von der Ökomodellregion des Landkreises … Weiterlesen